Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Unsere Sommerfahrt nach Dahme (28. Juni bis 3. Juli)

von Vanessa und Charlie

[04.11.19]

Am 28.06.2019 haben wir uns alle um 7:00 Uhr im Projekt getroffen und auf den Reisebus gewartet. Dann ging es auch schon los nach Dahme an die Ostsee, wo wir sehr viel Spaß als Gruppe hatten. Bei unserer Ankunft am Freitag war es ein wenig chaotisch mit der Zimmeraufteilung und dem anschließenden Treffen der Gruppe. Danach sind wir vor der Jugendherberge an den Strand gegangen, um eine erste Abkühlung zu bekommen. Im Anschluss trafen wir uns für den ersten Gruppenabend, bei dem wir sehr viel gespielt und Musik gemacht haben.

     

Am Samstag sind wir nach dem Frühstück direkt los, um unsere Leihfahrräder abzuholen. Nachdem wir die Fahrräder abgeholt haben, sind wir zum Ostseestrand und haben uns bis 17.00 Uhr in unseren Strandkörben gesonnt, da die Sonne gnadenlos auf uns herabbrannte. Manche sind auch in die sogenannte "Stadt" Dahme gefahren und waren dort einkaufen.

     
     

Am Sonntag sind wir dann wieder an den Stand gegangen, wobei die Strömung dieses Mal sehr stark war und die Sonne auch richtig stark brannte. Und wieder sind Teilnehmer*innen in die "Stadt" gefahren. Abends ging es dann zum Abendessen zurück in die Jugendherberge. Im Anschluss durften wir uns in Kleingruppen frei bewegen, mache sind nochmal an die Ostsee, manche sind nochmal in die "Stadt" gefahren und wieder andere erkundeten die nähere Umgebung.

     

Am Montag haben wir gemeinsam eine dreistündige Fahrradtour nach Grömitz gemacht. Grömitz machten wir in kleinen Gruppen unsicher.

     
     

Am Dienstag gab es verschiedene Angebote wie Minigolf spielen, den Leuchtturm besichtigen, zum Tiergehege fahren oder ein Besuch im Fitnessstudio. Um 17.30 Uhr mussten wir leider unsere geliehenen Fahrräder zurückbringen und dann war auch schon der letzte Abend in Dahme angebrochen. An diesem allerletzten Gruppenabend haben wir wieder viel gespielt (auch Schach), Musik gemacht und auch schon angefangen die Koffer zu packen.

     
     

Am Mittwoch war es denn soweit: nach dem Aufstehen haben wir die letzten Sachen eingepackt, die Zimmer saubergemacht, ein letztes Mal gefrühstückt und um 10.00 Uhr stand der Reisebus für die Heimfahrt bereit. Nachdem die letzten Sachen in den Bus gepackt wurden, fanden wir uns für ein letztes Gruppenbild zusammen. Berlin und unser Projekt erreichten wir etwa gegen 16.00 Uhr, bei dem wir herzlich von den anderen Bildungsbegleiter*innen und unseren Eltern empfangen wurden.

     

Die Sommerfahrt nach Dahme an die Ostsee hat irre viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und jeden, der mit dabei ist.

Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine


Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - Rss-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben