Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Bericht vom großen Waldtag mit dem gesamten Projekt am 24.08.

von Olivia, Théa und C.

30.08.22

Um 9 Uhr ging die Fahrt in den Wald energiegeladen los. Unter an­de­rem mit guter Musik, wie z.B. Technoklängen, ging es Richtung Eich­städt in den dort benachbarten Wald. Gemeinsam luden wir die drei Lam­bor­ghinis - die eigentlich größere Kombis waren - aus. Als wir da­mit fertig waren, begutachteten wir die von den Teilnehmer*innen selbst­ge­bauten Toiletten - Toilettenpapier war dabei!

Es ging dann endlich mit voller Vorfreude an die Arbeit. Wir haben an­ge­fangen einen kleinen Weg freizumachen, sodass wir unbeschwerter unser kleines Lager erreichen konnten. Dabei haben wir kleine Baumstämme zerteilt und größere zerhackt. Des Weiteren harkten wir den Boden frei und schleppten Äste aus dem Weg.

     
     

Dann gab es ein vier Gänge Menü bestehend aus „Chickendinos“, zwei Sorten Kuchen und Brötchen mit Wurst, Ketchup und Senf. Dabei kreierten die Vegetarier feine Ketchupbrötchen. Hungrig schlangen wir alles herunter und machten uns dann wieder an die Arbeit. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf. Die eine kehr­te weiter den Weg frei und die andere fingen an süße junge Buchen zu gießen.

     

Danach räumten wir die Tische weg und machten uns auch eine benachbarte Fläche frei, so dass wir die nächsten Male mehr Platz haben, um zu zelten oder auch zu kochen, sofern keine Waldbrandgefahr mehr besteht.

Müde ging's zurück in die Autos, nach einem ereignisreichen Tag.

Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine


Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - Rss-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben
Auch diese Seite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz